LAGE

Dom- und Residenzstadt Zeitz im Burgenlandkreis

Im Dreilän­dereck von Sach­sen, Thürin­gen und Sach­sen-Anhalt befind­et sich die Dom- und Res­i­den­zs­tadt Zeitz im Bur­gen­land­kreis, nur 40 km südlich von Leipzigs Stadtzen­trum ent­fer­nt.

Das Zen­trum von Zeitz mit sein­er idyl­lis­chen Alt­stadt ist geprägt von prächti­gen Bürg­er­häusern und Jugend­stil­baut­en. Die Stadt kann auf eine über 1050-jährige Geschichte zurück­blick­en. Das Schloss Moritzburg mit seinem weitläu­fi­gen Schloss­park, der Zeitzer Dom und das spät­go­tis­che Alte Rathaus sind nur einige der zahlre­ichen his­torischen Bauw­erke, die Zeitz zu bieten hat. Auch außer­halb der Stadt­gren­zen sind vielfältige Sport- und Freizeit­möglichkeit­en in wun­der­schön­er Natur gegeben: In unmit­tel­bar­er Nach­barschaft liegt das Neuseen­land mit über 16 Seen – Erhol­ung pur.

 

Jede Vision Hat Ihre Zeit

Das Neuseen­land mit über 16 Seen liegt in unmit­tel­bar­er Umge­bung

Idyl­lis­ch­er Alt­baucharme im Herzen von Zeitz
 

Jede Vision Hat Ihre Zeit

Image
Das Neuseen­land mit über 16 Seen liegt in unmit­tel­bar­er Umge­bung
Image
Idyl­lis­ch­er Alt­baucharme im Herzen von Zeitz
 
ZEITZ

Die grüne Wohn- und Kulturstadt vor den Toren Leipzigs

Zeitz bietet gute wirtschaftliche und kul­turelle Rah­menbe­din­gun­gen und behei­matet als Indus­tri­e­s­tandort namhafte Unternehmen wie die Südzuck­er AG, den Süßwaren­her­steller Zetti und die Mit­teldeutsche Braunkohlenge­sellschaft. Die größte Bioethanolan­lage Europas wird hier betrieben. Im 5 km von der Stadt ent­fer­n­ten Chemie- und Indus­triepark Zeitz haben zahlre­iche mit­tel­ständis­che Unternehmen ihren Sitz, wie das tra­di­tion­sre­iche Fam­i­lienun­ternehmen Münz­ing, das jüngst eine Investi­tion von 35 Mil­lio­nen in den Stan­dort Zeitz getätigt hat.

Die Verkehrsin­fra­struk­tur ist ide­al: Im West­en ver­läuft die Auto­bahn A9, im Nor­den die Auto­bahn A38. Über die Bun­desstraßen B2, B91 und B180 ist die Stadt opti­mal zu erre­ichen. Am Flughafen Leipzig/Halle ist man in nur 40 Minuten. Der Zeitzer Bahn­hof mit Anschluss an den Zugverkehr der deutschen Bahn bietet eine gute Anbindung auch ohne Auto, inner­städtisch sorgt der öffentliche Nahverkehr mit Bahn und Bus für uneingeschränk­te Mobil­ität.

 
ZEITZ

Die grüne Wohn- und Kulturstadt vor den Toren Leipzigs

Zeitz bietet gute wirtschaftliche und kul­turelle Rah­menbe­din­gun­gen und behei­matet als Indus­tri­e­s­tandort namhafte Unternehmen wie die Südzuck­er AG, den Süßwaren­her­steller Zetti und die Mit­teldeutsche Braunkohlenge­sellschaft. Die größte Bioethanolan­lage Europas wird hier betrieben. Im 5 km von der Stadt ent­fer­n­ten Chemie- und Indus­triepark Zeitz haben zahlre­iche mit­tel­ständis­che Unternehmen ihren Sitz, wie das tra­di­tion­sre­iche Fam­i­lienun­ternehmen Münz­ing, das jüngst eine Investi­tion von 35 Mil­lio­nen in den Stan­dort Zeitz getätigt hat.

Die Verkehrsin­fra­struk­tur ist ide­al: Im West­en ver­läuft die Auto­bahn A9, im Nor­den die Auto­bahn A38. Über die Bun­desstraßen B2, B91 und B180 ist die Stadt opti­mal zu erre­ichen. Am Flughafen Leipzig/Halle ist man in nur 40 Minuten. Der Zeitzer Bahn­hof mit Anschluss an den Zugverkehr der deutschen Bahn bietet eine gute Anbindung auch ohne Auto, inner­städtisch sorgt der öffentliche Nahverkehr mit Bahn und Bus für uneingeschränk­te Mobil­ität.

Spielplatz
1 Minute
Einkauf­szen­trum
3 Minuten
Ober­schule
4 Minuten
Grund­schule
4 Minuten
Bahn­hof
5 Minuten
Kinder­garten
5 Minuten

Attraktive Wohnungen für rundum zufriedene Mieter

Zu den woh­nun­gen

Spielplatz
1 Min.
Einkauf­szen­trum
3 Min.
Ober­schule
4 Min.
Grund­schule
4 Min.
Bahn­hof
5 Min.
Kinder­garten
5 Min.

Attraktive Wohnungen für zufriedene Mieter

Zu den Woh­nun­gen